CLECO IST DER GEEIGNETE PARTNER FÜR MONTAGEWERKZEUGE IN IHRER PRODUKTION. WEITERE KUNDENLÖSUNGEN FINDEN SIE HIER.

Bus Plant (2160 × 1119 px)
Lkw & Auflieger

Ein LKW- und Bushersteller reduzierte hohe Reparaturkosten durch den Einsatz der mPro400-Schraubersteuerung

Lesezeit 5 min

Ein weltweit tätiger Lkw- und Bushersteller, der an der Ostküste der USA ansässig ist, stand vor einer erheblichen Herausforderung im Zusammenhang mit Montagefehlern. Bei der Installation von O-Ringen als wichtigem Produktionsschritt vor dem endgültigen Anziehen waren manuelle Eingriffe des Bedieners erforderlich, und dies zeigte sich als anfällig für Fehler. Häufig wurden O-Ringe fehlerhaft oder gar nicht platziert. Infolgedessen mussten die Komponenten nach ihrer Endmontage wieder zur Nacharbeit zerlegt werden, was sich als zeitaufwändiger Prozess erwies und die Gesamtproduktivität des Werks erheblich beeinträchtigte.

Der Hersteller erkannte den Bedarf an einem optimierten Montageablauf, um fehlende O-Ringe schon während des Montageprozesses zu erkennen und ein rechtzeitiges Eingreifen ohne Produktivitätseinbuße zu ermöglichen. Um dieser Herausforderung zu begegnen, implementierte das Unternehmen eine neue Strategie unter Verwendung der mPro400-Schraubersteuerung von Cleco . Diese Steuerung ermöglicht die Erkennung von Abweichungen im Verlauf der Schraubkurven, und stoppt den Prozess automatisch, bevor das endgültige Drehmoment erreicht wird. Der Controller wird dann ein „NOK“-Ergebnis (nicht OK) liefern und den Bediener direkt und rechtzeitig über ein Problem alarmieren.

Durch die Integration dieser Lösung konnte der Hersteller Bedienfehler als Herstellungsrisiko effektiv beseitigen und so die Auslieferung fehlerhafter Komponenten reduzieren, die zu späteren Garantiereparaturen führen und die Kundenzufriedenheit beeinträchtigen würden.

Der Lkw- und Bushersteller verzeichnete durch die Implementierung der Cleco-Lösungen eine sofortige Qualitätsverbesserung. Das Unternehmen rechnet nun mit einem Rückgang der Garantieansprüche der Kunden, was sich auch positiv auf das Image der Marke auswirken wird. Aufgrund dieses Erfolgs wird der Hersteller die Zusammenarbeit mit Cleco ausweiten, insbesondere im Bereich der gesteuerten Schraubtechnik mit der mPro400-Steuerung. Diese vielseitige Steuerung kann bis zu 16 kabelgebundene oder kabellose Werkzeuge unterstützen, darunter Clecos innovatives Sortiment an NeoTek-, LiveWire-, CellTek-, CellCore-, I-Wrench-Werkzeugen und konventionellen Spindeln. Das Interesse des Herstellers, die Werkzeugoptionen von Cleco weiter zu nutzen, unterstreicht auch das Engagement für eine kontinuierliche Qualitäts- und Produktivitäts-Verbesserung.

Vereinbaren Sie noch heute eine Vorführung mit einem Cleco-Vertreter!

Vereinbaren Sie noch heute eine Vorführung
Download Our Catalog

Katalog Herunterladen

Download Our Catalog

Klicken Sie hier um unseren kompletten Katalog zu sehen.